Aktuelles.

WISTATEX GmbH beliefert das THW mit Poloshirts aus Eukalyptusholzfasern

Unsere neuen Poloshirts für die Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks (THW) sind nicht nur funktional und strapazierfähig, sondern auch zu 60% biobasiert und nachhaltig.
Wir kombinieren die Vorteile von Lyocellfasern und synthetischen Fasern. Im Vergleich zu Baumwolle nimmt die Lyocellfaser rund 50 % mehr Feuchtigkeit auf und gibt diese wesentlich schneller an die Umgebung ab. Daher entstehen weniger Bakterien und Gerüche.
Lyocell ist zudem durch eine hohe Trocken- und Nassfestigkeit gekennzeichnet, ist weich und sorgt für Wärmeausgleich. Bei der Lyocellfaser handelt es sich um eine textile Faser aus Eukalyptusholz von nachhaltig bewirtschafteten Plantagen (ohne Pflanzengifte).
Die Produktion ist besonders ressourcenschonend, weil die Faserausbeute bei der Eukalyptuspflanze zehn Mal höher als bei Baumwolle ist und die Herstellung von Lyocell nur fünf bis zehn Prozent des Wassers für Baumwolle verbraucht, zumal keine chemischen Zusätze verwendet werden müssen.
Ein weiteres Plus:
Bei der Herstellung der Lyocellfaser kommt ein völlig ungiftiges Lösungsmittel zum Einsatz, das bis zu 99,5 % zurückgewonnen werden kann.

Bildrechte: Technisches Hilfswerk

Internationales Chorfestival in Sonthofen

"Sonthofen singt"

Am 22.07.2017 fand in Sonthofen der 25. Chortag unter dem Namen "Sonthofen singt" statt.
Mehr als 20 Chöre aus dem In- und Ausland fanden sich zu diesem Ereignis in der Sonthofner Innenstadt zusammen.

Wir sind sehr stolz darauf das wir als Hauptsponsor bei diesem Event vetreten waren.